top
logo

Städtereisen nach Prag



Prag wird von vielen Menschen die die Stadt schon einmal besucht haben auch als goldene Stadt bezeichnet. Egal in welche Ecke man schaut wenn man sich in der Stadt befindet, man kann sich sicher sein etwas Neues zu entdecken was einem fast den Atem rauben wird. Der Stil der Stadt ist barock und Gotik, eine geschlossene Mischung von diesem macht die Stadt so schön und bekannt wie sie heute ist. Die Stadt hat mehr als eine Million Einwohner. Eine ganz besonders bekannte Sehenswürdigkeit die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, ist die Karlsbrücke.

{mosgoogle}{mosgoogle}

Die Karlsbrücke wird an jedem Tag von vielen Hundert Besuchern aufgesucht, sie besteht aus 16 Bögen und es stehen mehrere 30 Statuen von Heiligen auf der Brücke, diese werden mittlerweile nach und nach ersetzt. Die Originale finden sich dann in einem Museum wieder. Prag ist nicht nur für die verschiedenen Sehenswürdigkeiten sehr bekannt, sondern auch für Wellness. Viele Anbieter haben eine Marktlücke in Tschechien entdeckt und bieten nun komplette Pauschalreisen zum Thema Wellness und Erholung an. Diese sind besonders bei den Touristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beliebt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebten mehr Deutsche als Tschechen in der Stadt, denn die Wirtschaft war sehr gut angekurbelt.

 

bottom

Copyright 2008-2012 - Städtereisen und Reisen in Städte Weltweit und Metropolen Kurzurlaub.