top
logo

Reisen und Städtereisen nach Amsterdam



Amsterdam ist eine ganz besondere Stadt, denn sie wurde auf vielen Millionen Tannenstämmen erbaut. Besonders im 16., 17. und 18. Jahrhundert erlebte die Stadt eine Blütezeit. Viele Kostbarkeiten aus Indien konnte man Tonnenweise in der Innenstadt finden, Seide und die verschiedensten edlen Gewürze. Die meisten der Bauten die man in Amsterdam sehen kann, kann man sich von dem Stil her indem sie gebaut wurden, auch nur in Amsterdam vorstellen, an allen anderen Plätzen der Welt würden sie nicht so viel über die Geschichte der Stadt aussagen können.

{mosgoogle}{mosgoogle}

Amsterdam ist bei Menschen auf der ganzen Welt sehr beliebt, selbst wenn man sich ganz spontan entschließt dort zu leben, braucht man keinerlei Befürchtungen haben von der Polizei verhaftet zu werden, denn bis zum 1.1.2005 war es auch den Polizisten in der Stadt verboten ohne einen wichtigen Grund nach einem Personalausweis zu fragen. Ein einfacher Verdacht reichte also nicht aus. In Amsterdam ist die Politik liberal, bestimmte Arten von Drogen sind also erlaubt, denn die Wirkung von diesen gilt als heilend. Die Stadt hat offiziell nicht einmal 800.000 Einwohner, allerdings sind es wahrscheinlich viel mehr. Die Stadt ist bekannt für die Tulpen die in die ganze Welt ausgeliefert werden, und auch für den Käse den man dort herstellt wie nirgends anders auf der Welt.

 

bottom

Copyright 2008-2012 - Städtereisen und Reisen in Städte Weltweit und Metropolen Kurzurlaub.